Baustellenbewachung


Notruf- und Serviceleitstelle:


24Std/365Tage


erreichbar über die 


0152 06 15 91 24


Baustellenbewachung


Mit Zugangskontrollen, Überwachungsrundgängen, Schutz von Personal und Besuchern stellen wir im Rahmen unserer Sicherheitslösungen sicher, dass unsere Kunden abgesichert sind.


Mit unserem elektronischen Datenerfassungssystem sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand und erhalten täglich Ihr Online Wachbuch, mit allen wichtigen Angaben  und Ereignisberichten inkl. Bilder. Dies dienst auch als Arbeitsplatzabsicherung für unsere Mitarbeiter.

Mit der GPS-Ortung kann man zudem auch im Außenbereichen gelaufenen Runden der eingesetzeten Mitarbeiter nachvollziehen.


Insbesondere für Bauherren komplexer und wenig einsehbarer Baustellen sind die Anforderungen an eine Baustellenbewachung durch die ständig steigende Kriminaltitätsrate gewachsen. Bedingt durch zunehmende Diebstähle auch von bereits installiertem Material und Schäden durch Vandalismus, umfasst die Sicherung von Bauprojekten heute auch Leistungen des Werkschutzes.


Materialschwund und Demontage sorgen für hohe Kostensteigerungen und Zeitverlust durch Neubeschaffung und Arbeitsstopp.

Nicht einmal 10% aller Baustellengroßdiebstähle werden in Deutschland durch die Strafverfolgungsbehörden aufgeklärt.

Durch die ständig wachsende Mobilität und die hervorragenden Anbindungen an die großen Verkehrswege verschwinden Unmengen an Baumaterial über die Transitstrecken.



Zu unseren Aufgaben gehören:


  • Lieferantenabfertigung
  • Schwarzarbeit auf der Baustelle verhindern

  • KFZ- und Personenkontrollen bei Anlieferung und Arbeitsende
  • Zugangskontrolle
  • Ein- Ausfahrtskontrollen
  • Sicherung der Baustelle gegen unbefugtes Betreten und Befahren
  • Streifendienst und Überprüfung zugangsberechtigter Personen
  • Kontroll- und Revierfahrten 
  • Revier- und Streifendienst
  • Kontrolle von Bauzäunen und Containern
  • Kontrollgänge  (Gefahrenstellen und Arbeitssicherheit)
  • Baustellenabsicherung
  • Überwachung von technischen Geräten und Werkzeugen
  • Überprüfung abgestellter, gesicherter Materialien
  • Überprüfung von Bauwagen und Sanitäreinrichtungen
  • Einleitung von Sofortmaßnahmen bei Brand, Einbruch, Vandalismus
  • Formalitäten im Falle krimineller Handlungen
  • Vandalismus und Diebstahl von Baumaterialien und Werkzeugen vorbeugen
  • Videoüberwachungsanlagen, stationär oder mobil sichern auch nicht einsehbare Bereiche rund um die Uhr.


Vor Ort gewährleisten unsere gut ausgebildete und erfahrene Mitarbeiter umfassenden Schutz .


Die Materialen sind sicher gelagert, Werkzeuge und Baumaschinen einsatzbereit, Mitarbeiter und fertige Bauteile geschützt.



Selbstverständlich ist auch eine Baustellenbewachung mit einer Kombination aus allen Sicherheitstätigkeiten realisierbar.



Copyright © 2019 BAG Sicherheitsdienstleistungen - Alle Rechte vorbehalten