Citystreife

Citystreife

 

Zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie zur Abwendung von Gefahren und Schäden erbringen wir in Kooperation mit Städten und Kommunen Sicherheitsdienstleistungen im Streifendienst.

 

 

Zu den Aufgabengebieten gehören:

 

  • Abwendung von Vandalismus und Ruhestörung,
  • Jugendschutzkontrollen
  • sowie die Unterbindung von körperlichen und gewalttätigen Auseinandersetzungen.

 

Bei genehmigten Veranstaltungen überprüft wir die korrekte Einhaltung der Auflagen des Ordnungsamtes.

 

Außerdem werden auf Wunsch die Einhaltung von Nutzungsbestimmungen und –zeiten kontrolliert, wie zum Beispiel bei öffentlichen Kinderspielplätzen und Sportanlagen.

 

Im Einzelnen geht es an definierten Einsatzorten um Ruhestörungen und anderen Ordnungswidrigkeiten,

Verstöße gegen das Rauch-, Alkohol- und Nutzungsrecht sowie offenes Feuer.

 

Die Erfüllung der Aufgaben erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei und weiteren Einsatzkräften.

 

Anfahrts- und Bestreifungspunkte:

 

  • Innenstadtbereichen
  • Waldgebieten
  • Badestellen, Campingplätzen
  • Parkanlagen und Kinderspielplätze
  • Schulen und Sportplätze
  • Hallenveranstaltungen
  • Parkplätze
  • Treffpunkte von Jugendlichen
  • Fußgängerzonen
  • Banken
  • Einkaufszentren
  • Bahnhöfe
  • Stadt- und Volksfeste sowie andere öffentliche Veranstaltungen
  • Soziale Brennpunkte

 

 

Die Praxis hat gezeigt, dass schon alleine durch die Präsenz, sowie das präventive Einwirken privater Sicherheitskräfte, ein positiver Wandel in den bestreiften Gebieten zu verzeichnen ist und zu einem stark verminderten Anreiz zu Straftaten und Verstößen führt.